Mein Name ist Simon Tag.
Nach meinem Abitur am Katharinen Gymnasium Ingolstadt habe ich im Oktober 2008 angefangen an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim Industrial Design zu studieren.

Seit meinem erfolgreichen Abschluss im Spätherbst 2012 darf ich mich Bachelor of Arts in Industrial Design nennen.

Von März 2013 bis Februar 2014  arbeitete ich als freiberuflicher Industrial Designer.

Nachdem ich merkte, dass ein großer Teil meiner Arbeit für Kunden mit Marketing zu tun hat, beschloss ich 2014 ebenfalls an der Hochschule Pforzheim (Fakultät Wirtschaft/Recht) den Master in Creative Communication & Brand Management zu studieren.

Im Januar 2017 habe ich meinen Master erfolgreich beendet und arbeite mittlerweile ausschließlich im Bereich Marketing für verschiedene
Kunden aus Pforzheim und Karlsruhe.

Neben meinem Berufsleben interessiere ich mich vor allem für Musik, Fotografie und Sport – seit Oktober 2015 bin ich aktiver Spieler beim TTF Pforzheim.

Weiterbildung ist für mich ebenfalls sehr wichtig, vor allem vor dem Hintergrund, dass Marketing und „Online“ heute eine fast schon beängstigende Verbindung zueinander haben. Alles was digital ist, entwickelt sich mit einer Geschwindigkeit weiter, die von außen betrachtet überwältigend scheint und selbst mich immer wieder überrascht. Immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben und Trends zu folgen oder sie bestenfalls vorherzusehen ist eine Aufgabe, für die ich mir mindestens ein bis zwei Stunden täglich Zeit nehme – getreu dem Motto: stay on top of the game.